Broschüre "Produktionsprofil des Nähmaschinenwerkes Wittenberge"

Artikel-Nr.: 8554-BR
11,90
Preis inkl. Versand. (All inclusive Price).


Am 03.04.1903 erfolgte die Grundsteinlegung der "SINGER" Nähmaschinenfabrik in Wittenberge. Montagestart der ersten Nähmaschinen war am 01.07.1904 u. a. mit dem Modell 28. Die "SINGER" Nähmaschinenproduktion erfolgte bis 1945. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Nähmaschinenproduktion erfolgreich weitergeführt. Das Warenzeichen "SINGER" durfte nicht weiterverwendet werden. Die Nähmaschinen erhielten das Warenzeichen "TEXTIMA" (Textilmaschinenbau) und ab dem 02.10.1955 das Warenzeichen "VERITAS". Die Wittenberger Nähmaschinenbauer wurden ab dem Jahre 1970  Alleinhersteller von Haushaltsnähmaschinen in der ehemaligen DDR.

 

Inhaltsverzeichnis:

  • Inhaltsverzeichnis
  • Foto "VERITAS/Naumann" Nähmaschine
  • Singer Nähmaschinenfabrik AG Wittenberge
  • Foto "SINGER" Nähmaschine
  • VEB Nähmaschinenwerk Wittenberge + GmbH
  • Foto "VERITAS" Nähmaschine
  • Impressum

 

Produkt:

  • Broschüre "Betriebsprofil des Nähmaschinenwerkes Wittenberge"
  • Herausgeber: VERITASKLUB
  • Erstauflage: 2021
  • Artikel: Broschüre
  • Format: DIN A4
  • Papier: 80gr/m², White
  • Inhalt: 13 Seiten
  • Hinweis: Broschüre geleimt mit Klarsicht- und Rückendeckel
Diese Kategorie durchsuchen: Broschüren